Keto-Quarkbällchen

Ketogene Quarkbällchen

Fluffige Vanille-Quarkbällchen

Mit diesem einfachen und vor allem schnell zuzubereitenden Rezept zauberst du dir in nur wenigen Minuten kleine leckere low carb Quarkbällchen. Ich habe keine 20 Minuten für diese gebraucht – musste schnell gehen wenn man schon auf die dumme Idee kommt sich abends um 10 nochmal in die Küche zu stellen weil man Lust auf was fettiges und süßes hat ^^

Da ich noch Quark hatte aber nicht mehr wirklich viele anderen Zutaten zu Backen, hab ich also beschlossen Vanille-Quarkbällchen zu machen.

Die Zutaten hab ich einfach alle zusammen gemischt, 10 Minuten quellen lassen und dann in einem kleinen Topf etwas Öl erhitzt um die Quarkbällchen auszubacken.

Wie auch in den Zusatzinformationen steht, sind in den Nährwerten noch nicht das Fett mit eingerechnet was beim ausbacken von den kleinen Leckereien „aufgenommen“ wird. Ich wusste nicht wie ich dies berechnen soll und da ich dazu eh noch eine ordentliche Portion Sahne gegessen habe – bin ich definitiv auf mein Fett Gehalt gekommen 😀

Ich wünsche euch viel Spaß beim Naschen, ich werde ihn heute Abend sicherlich wieder haben 😀

Elena

Rezept drucken
Quarkbällchen
Keto-Quarkbällchen
Portionen
Stück
Zutaten
Portionen
Stück
Zutaten
Keto-Quarkbällchen
Anleitungen
  1. Mische die Zutaten zusammen und lasse diese für 5-10 Minuten abgedeckt stehen.
  2. Erhitze das Öl und forme aus dem Teig kleine Quarkbällchen die du dann im heißen fett ausbackst.
  3. Lege die Quarkbällchen auf ein Stück Küchenrolle um das Fett "aufzufangen" und bestreue sie mit Puderxucker.
Rezept Hinweise

Nährwerte pro Portion (Zutaten ergeben 6 Portionen) liegen bei:

113 Kalorien, 5g Fett, 15g Protein, 1,6g Kohlenhydraten

Zu beachten ist, dass das Fett zum frittieren hier NICHT mit eingerechnet ist.

Dieses Rezept teilen
Please follow and like us:
RSS
Facebook
Facebook
Google+
Google+
http://keto-food.net/ketogene-quarkbaellchen/
YouTube
YouTube
Pinterest
Pinterest
Instagram

Letzte Aktualisierung am 17.08.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

3 Gedanken zu „Ketogene Quarkbällchen

  1. Hi, ich bin Keto-Newbee und freue mich sehr über deine Seite! Zu diesem Rezept wüsste ich gern, ob du eine Idee für eine KH-freie Alternative zum Eiweißpulver weißt? Ich möchte bei meiner ketogenen Ernährung keine Proteinpulver verwenden… Vielen Dank! Nic
    Vielen Dank!!

    • Hey Nic,

      also ich würde es mit Quark oder Mascarpone versuchen und die Flüssigkeitsmenge reduzieren – kann dir jedoch nicht garantieren das das wirklich klappt da ich es bisher noch nicht versucht habe zu ersetzen.
      Es würde mich freuen, wenn du mir bescheid gibst was du versucht hast und wie es funktioniert hat.

      Liebe Grüße,
      Elena

Schreibe einen Kommentar

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen