Avocado-Breakfast

Ketogenes Avocado Breakfast

Avocado-Breakfast

Avocado Breakfast – low carb high fat

Seid klug und macht es nicht wie ich – sonst habt Ihr nur ein kaltes aber wenigstens hübsches Frühstück 😀

Ich hab intelligenter Weise erstmal den Bacon und das Ei in die Pfanne gehauen und dann mit der Avocado angefangen….

Ich brauche nicht erwähnen das mein Bacon und Ei kalt waren bis die Avocado-Rose dann so aussah oder?!

Wenn man es nicht so macht wie ich, ist das eigentlich ein super schnelles, leckeres und vor allem warmes ketogenes Avocado Breakfast, welches wahrscheinlich jeder Ketarier liebt.

Mein neuster Küchenhelfer kam natürlich auch zum Einsatz, meinen Avocado-Schneider <3

Rezept drucken
Avocado Frühstück
Avocado-Breakfast
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 5-10 Minuten
Portionen
Portion
Zutaten
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 5-10 Minuten
Portionen
Portion
Zutaten
Avocado-Breakfast
Anleitungen
  1. Den Kern der Avocado entfernen, die Frucht aus vorsichtig aus der Schale nehmen und in feine Streifen schneiden.
  2. Die Avocado wie im Video hinlegen und zu einer Rose Formen.
  3. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und den Bacon knusprig braten. Ei hineinschlagen und dein Spiegelei bis zum gewünschten Ergebnis braten bevor du es servierst.
Dieses Rezept teilen
Please follow and like us:
RSS
Facebook
Facebook
Google+
Google+
http://keto-food.net/ketogenes-avocado-breakfast/
YouTube
YouTube
Pinterest
Pinterest
Instagram

Letzte Aktualisierung am 27.07.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen