low carb Bounty

Low Carb Bounty

Ketogenes, cleanes low carb Bounty

Der ultimative Schokoriegel für alle keto Begeisterten! Kokosnuss und Schokolade und das auch noch low carb, clean und ketogen?!

Ja du liest ganz richtig, genau solche low carb Snacks kannst du nun jeden Tag naschen 🙂

Auf die Idee von einen low carb Bounty bin ich bei Pinterest gestoßen, wo Schokoriegel „nachgekocht“ wurden aber immer noch Zucker usw. beinhalteten.

Selbst ist die Frau – also einfach mal versucht die low carb Schokoriegel ketogen  abzuwandeln.

Also einfach ein paar Kokosraspel hervorkramen und starten 🙂

Rezept drucken
Low Carb Bounty
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 1-2 Stunden
Portionen
Stück
Zutaten
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 1-2 Stunden
Portionen
Stück
Zutaten
Anleitungen
  1. Sahne, Butter und Xucker in einem Topf erhitzen bis sich alles aufgelöst hat.
  2. Kokosraspel hinzu geben und alles gut vermischen.
  3. Deine low carb Bounty Masse in Förmchen geben und für 45 Minuten kalt stellen.
  4. Schokolade im Wasserbad erhitzen und die Bountys langsam aus der Form lösen und überziehen. Das Ganze dann nochmal kalt stellen.
Rezept Hinweise

Nähwerte pro Stück (Zutaten ergeben 25 Stück) liegen bei:

110 Kalorien, 11,5g Fett, 1,2g Protein, 1,2g Kohlenhydrate

Dieses Rezept teilen
 
Please follow and like us:
RSS
Facebook
Facebook
Google+
Google+
http://keto-food.net/low-carb-bounty/
YouTube
YouTube
Pinterest
Pinterest
Instagram

Letzte Aktualisierung am 24.07.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar