Low-carb-peanut-butter-cups

Valentinstags Fett Bombe Nummer 1: Low carb peanut butter cups

Low-carb-peanut-butter-cups

Valentinstags Fett Bombe Nummer 1: Low carb peanut butter cups

Schokolade und Erdnussbutter in Kombination und Perfektion …

Muss ich dazu mehr sagen?

Pralinenherzform kaufen, loskochen und genießen <3

Rezept drucken
Peanut Butter Chocolate Fett Bomben
Low-carb-peanut-butter-cups
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Wartezeit 1-2 Stunden
Portionen
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Wartezeit 1-2 Stunden
Portionen
Low-carb-peanut-butter-cups
Anleitungen
  1. Schmelze die Schokolade im Wasserbad mit 2 EL Kokosöl. Gebe nun die Schokolade in die Förmchen, sodass ungefähr 1/3 der Form mit Schoko gefüllt ist.
  2. Stelle die Form nun in den Kühlschrank und lasse die Schokolade wieder hart werden.
  3. Schmelze nun die Erdnussbutter mit dem restlichen Kokosöl und gebe dies auf die Schokolade, dein Fett Bomben Förmchen sollten jetzt 2/3 voll sein. Jetzt muss die Kombi wieder in den Kühlschrank bis beides schön hart ist.
  4. Gebe nun wieder Schokolade oben drüber und stelle die low carb high fett Pralinen für 1-2 Stunden in den Kühlschrank.
Dieses Rezept teilen
Please follow and like us:
RSS
Facebook
Facebook
Google+
Google+
http://keto-food.net/low-carb-peanut-butter-cups/
YouTube
YouTube
Pinterest
Pinterest
Instagram

Letzte Aktualisierung am 17.08.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen