Strawberry Cheesecake Ice Cream

Low carb Strawberry Cheesecake Ice Cream

Strawberry Cheesecake Ice Cream

Erdbeereis war gestern – probiere low carb Strawberry Cheesecake Ice Cream

Der low carb Cheesecake ist einer der beliebtesten Kuchen in der ketogenen Nachtisch-Welt – warum also nicht direkt eine low carb Strawberry Cheesecake Ice Cream daraus machen?

 

Dieses mega leckere Rezept hab ich von Freunden aus den USA die auch den low carb high fat Lifestyle leben! Da ich ja damals als ich noch nicht ketogen gelebt habe nicht so der Käsekuchen Fan war muss ich sagen, dass ich nach dem ich die ersten low carb Käsekuchen Versuche hinter mir hatte meine Meinung zu Cheesecake deutlich geändert hat! Mittlerweile liebe ich die gesunde und cleane Variante des Käsekuchens und war um so experimentierfreudiger als es darum ging ein eigentliches Kuchenrezept als ein low carb Strawberry Cheesecake Ice Cream zu versuchen.

Du kannst das Rezept mit einer Eismaschine machen, es geht jedoch auch ohne!

Rezept drucken
Strawberry Cheesecake Ice Cream
Strawberry Cheesecake Ice Cream
Vorbereitung 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Strawberry Cheesecake Ice Cream
Anleitungen
  1. Butter, Puderxucker und in Stücke geschnittene Erdbeeren in einen kleinen topf geben und kurz aufkochen lassen.
  2. Nimm die Erdbeeren dann vom Herd und mixe sie mit einem Pürierstab durch.
  3. Gebe in eine separaten Schüssel den Frischkäse und den Puderxucker und schlage beides schaumig.
  4. Gebe nun die Sahne, die Zitrone und das Vanilleextrakt hinzu und mixe das ganze bis es eine dickfüssige Masse gibt.
  5. Gebe nun die Erdbeer-Sauce hinzu und gebe das Ganze in eine Eis-Maschine oder in eine Tupperdose die du dann für 2-3 Stunden in das Gefrierfach stellst und es die Konsistenz hat die du magst.
Dieses Rezept teilen
Please follow and like us:
RSS
Facebook
Facebook
Google+
Google+
http://keto-food.net/low-carb-strawberry-cheesecake-ice-cream/
YouTube
YouTube
Pinterest
Pinterest
Instagram

Letzte Aktualisierung am 17.08.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar