Paleo_Kuerbissuppe

Paleo Kürbissuppe mit Bacon

 

Paleo_Kuerbissuppe

Herbstliche Paleo Kürbissuppe mit krossem Bacon

Die Tage werden dunkler und kälter, es wird so langsam Winter und man möchte sich nach einem langen Arbeitstag nur noch mit etwas warmen und deftigem wärmen.

Dieses leckere Paleo Kürbissuppe ist genau das richtige für einen solchen Abend.

Anstelle der Kokosmilch kannst du natürlich auch Sahne oder Milch nehmen, je nachdem was du bevorzugst 🙂

Wichtig ist eigentlich nur ein starker Stabmixer um die Low Carb Paleo Kürbissuppe auch richtig schön Cremig zu bekommen.

paleo_kuerbissuppe2

Rezept drucken
Paleo Kürbissuppe
Paleo_Kuerbissuppe
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 45 Minuten
Portionen
Portionen
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 45 Minuten
Portionen
Portionen
Paleo_Kuerbissuppe
Anleitungen
  1. Zwiebel in Stücke schneiden und in der Butter anbraten.
  2. Den Kürbis in Stücke schneiden und dazu geben. Gebe nun 2-3 Liter Wasser hinzu sowie die Möhren und lasse deine Suppe für 45 Minuten kochen.
  3. Gebe nun die Kokosmilch, Salz, Pfeffer und frische Muskatnuss hinzu und mixe deine Suppe schön cremig.
  4. Brate den Speck kross an und gebe Ihn in deine Suppe direkt vor dem Verzehr.
  5. Ich habe die Suppe noch mit frischem Limetten-Abrieb bestreut was ihr einen super Geschmack gab.
Dieses Rezept teilen
Please follow and like us:
RSS
Facebook
Facebook
Google+
Google+
http://keto-food.net/paleo-kuerbissuppe/
YouTube
YouTube
Pinterest
Pinterest
Instagram

Letzte Aktualisierung am 22.06.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen