Bulletproof-eiskalter Grüner Tee

Du bist kein Kaffeetrinker?
Keine Sorge, auch für die Teetrinker gibt es einige ketogene Möglichkeiten den Morgen schon mit der richtigen Menge Fett und Energie zu starten.

Bulletproof Kaffee

Keto-Coffee

Der perfekte Start in den Tag, startet täglich für mich mit einem Bulletproof Kaffee – im deutschen wird dieser auch Butterkaffee genannt und liefert mir neben einer gesunden Portion Koffein auch eine Menge Fett um mit Energie meinen Tag zu beginnen.

Pilz & Spinat Omelett

Starte deinen ketogenen Alltag mit genügend Eiweiß und Fett. Eine einfache Möglichkeit ist es dies in Form von Eiern zu machen sei es Rührei, Spiegelei, ein Omelett oder ein paar hart gekochte Eier mit Mayonnaise.

Schneller Avocado Salat

Keto-Avocado

Hallo meine Lieben,
dies ist eine absolute schnelle und einfach Mahlzeit die man bequem etwas früher zubereiten und mitnehmen kann.
(Lege die Avocado mit einem Stück Zwiebel in eine kleine Dose, dass verhindert das die Avocado sich braun verfärbt und hellst sie länger frisch)

Mascarpone mit Beeren

Keto-Mascarpone

Ketogen zu frühstücken kann langweilig werden auf Dauer, als Alternative zu Speck & Ei kann ich jedem Mascarpone empfehlen – einen Doppelrahm Frischkäse der dafür sorgt, dass du auch ganz sicher genügend Fett zu dir nimmst 🙂

Znoodles – ketogene Pasta mit Tomaten/Mozzarella Sauce

Keto-Znoodeln

Ketogene Pasta – Znoodles die perfekte Alternative

Ich liebte Pasta, sehr sogar. Ich aß vor meinen Allergien sicherlich 2 mal die Woche Pasta in allen möglichen Variationen.
In den ersten Wochen der ketogenen Ernährung fehlte Pasta mir seltsamerweise nicht wirklich sehr, es gab so viele Dinge die ich unbedingt ausprobieren wollte das es mir nichts ausmachte aus Pasta zu verzichten.

Ketogene Pizza

Ketogene Pizza

Liebst du auch eine richtig schön fettige Käse Pizza? Dann wirst du die ketogene Pizza lieben!

Ich gestehe, ich liebte sie und liebe sie auch noch heute 🙂 Alternativ zu dem kohlenhydratlastigen und mit Zucker versetztem Teig einer normalen Pizza gibt es natürlich auch eine ketogene Alternative die meiner Meinung nach noch viel besser ist.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen