Zimt-Streusel Nusskuchen
Portionen Vorbereitung
10Stücke 15Minuten
Kochzeit
50Minuten
Portionen Vorbereitung
10Stücke 15Minuten
Kochzeit
50Minuten
Zutaten
Für die Zimt-Streusel
Anleitungen
Die Zimt-Streusel
  1. Füge die Zutaten für die Streusel in einer kleinen Schüssel zusammen und mische diese bis kleine Streusel entstehen. Stelle die Streusel zur Seite und widme dich dem Kuchenteig.
  2. Erhitze den Ofen auf 165°
Für den Nusskuchen
  1. Mische alle Zutaten außer die Schokolade zusammen.
  2. Zerhacke die Schokolade mit einem Messer zu kleinen Stückchen oder nutze dafür deinen Mixer (wird jedoch feiner).
  3. Gebe die Zutaten in eine eingefettete Silikonbackform und backe den Nusskuchen für 25 Minuten bei 165°.
  4. Nehme den Kuchen nach 25 Minuten aus dem Ofen und bestreuen ihn mit den Zimt-Streuseln. Der Kuchen kommt nun weitere 15-25 Minuten bei der selben Hitze in den Ofen. Wenn die Ränder anfangen knusprig zu werden und der Kuchen in der Mitte noch etwas „nass“ ist kannst du ihn aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen bevor du ihn aus der Form nimmst.
Rezept Hinweise

Nährwerte pro Portion (die Zutaten ergeben 10 Portionen) liegen bei:

314 Kalorien, 28,6g Fett, 10g Protein, 4,6g Kohlenhydrate