Keto Pasta – Fettuccini Alfredo

Meine Lieben,

ein wirklich gutes Rezept wenn einen mal wieder der Heißhunger auf eine leckere käsige keto Pasta packt.  Die Pasta ist super leicht und schnell zubereitet und ist außerdem auch ein Rezept aus meinem Diätplan „Egg Fast“.

Die etwas mächtigere Pasta ist für den direkten Verzehr gedacht, ich hab sie mal auf der Arbeit in der Mikrowelle aufgewärmt aber dies zerstörte die schöne Konsistenz der Pasta total. Sie war immer noch lecker vom Geschmack her, nur was die Konsistenz einfach irgendwie „gummiartig“ am Ende.

Ich wünsche euch viel Spaß beim kochen 🙂

Euer Small Caterpillar

Rezept drucken
Fettuccini Alfredo
Die kohlenhydratarme Alternative zur herkömmlichen Pasta die sogar während des Egg Fast das perfekte Gericht ist.
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 5 Minuten
Portionen
Portion
Zutaten
Für die Alfredo Sauce
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 5 Minuten
Portionen
Portion
Zutaten
Für die Alfredo Sauce
Anleitungen
  1. Die Eier mit der Frischkäse, dem Salz, Pfeffer, dem Knoblauch und den frischen Kräutern zu einer Masse mixen und in einer Auflaufform kippen die groß genug ist, dass der Boden nur knapp einen halben Zentimeter bedeckt ist.
  2. Stelle die Form bei 250 Grad für 10 Minuten in den Backofen und lasse die masse gut durch stocken. Nehme den Teig aus der Form und schneide ihn in die gewünschte Pasta Form.
  3. Während die Masse im Backofen ist, mische die Mascarpone, den Parmesan und die Butter in eine Tasse und erhitze diese für 30 Sekunden. Mische die Masse gut um, die Zutaten werde sich nicht freiwillig kombinieren. Erhitze die Masse ein weiteres mal für weitere 30 Sekunden. Mische die Pasta mit der Sauce und genieße deine Eier-Pasta 🙂
Rezept Hinweise

Die Nährwerte pro Portion liegen bei:

491 Kalorien, 47g Fett, 19 g Protein,  2 g Kohlenhydrate

Schreibe einen Kommentar